Tirolercast#43 – Die Textfolge (Diesesmal wirklich verloren!)

Hallo Leute!

Leider gibt es heute keine Folge. Aus irgendeinem Grund hat das Programm nicht gespeichert aber trotzdem dann die Temporären Dateien gelöscht (wann kommt endlich mein Mac?). Wir hatten heute kein Konzept, hätten es aber dann doch noch geschafft 15min zu quatschen.
Unsere Themen wären gewesen.

  • Welness: Wir gehen heute nach Mils ins Dayspa und lassen es uns gut gehen (dem Weihnachtsstress entfliehen) inklusive romantisches Bad zu zweit.
  • Weihnachtsgeschenke: Wir lieben es Sachen zu verschenken und es sind fast alle Geschenke schon gekauft, nur Birgit hat noch keine Idee, was sie mir schenken könnte. Anregungen und Tipps bitte gerne an unsere Mailadresse oder über’s Kontaktformular. Jene Sachen, welche ich mir gewünscht hätte kommen für Sie nicht in Frage (elektronischen, ein neuer Kleiderschrank, eine neue Küche).
  • Mein Geschenk zu Weihnachten an mich:
    Ich hab mir zu Weihnachten neue Lautprecher für den noch nicht eingetroffenen Mac gekauft. Meine alten Logitek sind schon etwas in die Jahre gekommen und summten (irgendein Kontaktfehler). Jetzt hab ich mir von JBL die Creature II in grau zugelegt. In grau deshalb, weil ich einen 10€ Mediamarkt Gutschein von der Abozeitschrift meiner Wahl bekommen habe und die Lautsprecher beim Mediamarkt nur mehr in grau verfügbar waren.
    Fazit: Bei den Lautsprechern handelt es sich um ein sogenanntes Satelliten System mit zwei Satelliten und einem Subwofer. Sie sehen wirklich toll aus und haben einen sehr guten Klang. Die Lautstärke kann über zwei kleine Fächen auf dem rechten Satelliten geregelt werden, die Höhen und Tiefen werden am Subwofer über zwei Drehregler eingestellt. Kleines Manko ist der Ausschaltknopf. dieser ist leider auf der Rückseite des Subwofers und ist nicht wirklich praktisch zu erreichen. Ansonsten kann ich die kleinen Dinger wirklich nur empfehlen
  • Geburtstagsgeschenk von Birgit: New York
    Von Birgit habe ich zum Geburtstag den Großteil einer NY Reise geschenkt bekommen. Die Flüge und die Hotels sind recht teuer. Wir sind für alle Tipps dankbar. Wer zufällig Flugmeilen übrig hat könnte diese natürlich auch an uns abtreten.
  • Nächste Folge
    Da diese Folge leider unwiederbringlich verloren ist – werden wir versuchen Anfang der Woche noch eine aufzuzeichnen. Sollte es vor Weihnachten aber nicht mehr klappen bitte um Verzeihung.

2 Gedanken zu „Tirolercast#43 – Die Textfolge (Diesesmal wirklich verloren!)

  1. Na, die Bi war’s nicht. Ich bin jetzt drauf gekommen, daß die Festplatte, auf der ich die Podcasts speichere, voll war. Super g’scheites Programm. Bekommt einen Fehler beim speichern, löscht aber dann trotzdem die aufgenommenen Temporären Dateien.
    Boa war ich sauer…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.