Qype: Outletworld in Hall in Tirol

Hall in Tirol

Bei der Outletworld handelt es sich um ein „Outlet“ Geschäft nähe Innsbruck, welches Markenkleidung zu günstigen Preisen anbieten möchte.

Wir waren hier lange Zeit gute Kunden und sind regelmäßig dort einkaufen gegangen. Leider hat sich das in der letzten Zeit immer mehr zum Negativen gewendet. Die Auswahl wurde aus unserer Sicht immer schlechter, die angebotenen Artikel immer teuerer. Schnäppchen, welche früher leicht zu finden waren, wurden immer seltener.

In letzter Zeit ist auch die Kundenfreundlichkeit immer mehr in den Keller gewandert.
z.B.: Vor einiger Zeit war einmal ein Zeltabverkauf vor dem Geschäft. Bei diesem Verkauf war es aber nicht möglich Kleidungsstücke anzuprobieren. (keine Kabinen im Zelt – die Kabinen des Geschäftes durften nicht verwendet werden)
Doch der heutige Besuch schlug dem Fass den Boden aus: Nachdem wir bereits letzte Woche eine Ankündigung im Newsletter über „neue Lieferung“ erhalten hatten und uns dann kurzerhand entschlossen hatten dort hin zu fahren, wurden wir leider mit einem „Ware noch nicht eingetroffen“ abgespeist (warum wird dann ein Newsletter via EMAIL ausgesendet?)
Nach einem Anruf (eine Woche später) wurde sogar stock und steif behauptet, dass letzte Woche die versprochene Ware schon im Haus war. Ok, dachten wir uns, schauen wir heute mal vorbei.
Nach erfolgreichem Aussuchen eines T-Shirts ging es dann an die Größe – zwei T-Shirts geschnappt (a 60EUR) und ab zu den Kabinen – Fehlanzeige. Mit der Begründung, daß so viele T-Shirts gestohlen werden dürfen dieses NICHT mehr in den Kabinen probiert werden!!! „Sie können es ja hier anprobieren“. Klar zieht man sich als Frau direkt vor der Kassa aus oder probert ein 60EUR T-Shirt direkt über die bestehende Kleidung an… Wir versuchten noch zu argumentieren, dass wir mit zwei Leibchen zu den Kabinen gehen und dann auch mit zwei wieder zurück kommen, da muss man ja nur zählen können. „…das fangen wir uns schon gar nicht an, wo kommen wir denn da hin…“ konnten wir uns anhören.
Faiereweise muss man sagen, dass die dunkelhaarige Verkäuferin eigentlich auf unserer Seite war, aber die „Blonde“ sich dermassen zickig verhalten hat, das wir sicher nie wieder dort einkaufen gehen werden. Und vom Newsletter haben wir uns auch gleich abgemeldet…

Ps: Leider muss hier mindestens ein Stern vergeben werden – wenn es nach uns gehen würde, gäbe es keinen Stern!!!

Mein Beitrag zu Outletworld – Ich bin Tirolercast – auf Qype

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.