Tirolercast#128 – Es soll nicht sein!

Die Tiroler Tageszeitung hat in der Ausgabe von diesem Wochenende über unseren und weitere Podcasts (u.a. den Stubaipod) berichtet. Ihr dürft jetzt „Sabine“ zu Birgit sagen 😉 aber hört selbst!

Außerdem waren wir wieder mal ein verlängertes Wochenende am Gardasee und haben dort so einiges unternommen – Gardaland, Caneva World, Safari Park (siehe auch Tirolercast #66 vom letzten Jahr). Übernachtet haben wir in einer kleinen, feinen Pension in Peschiera – Residenza ai 4 Olivi.

8 Gedanken zu „Tirolercast#128 – Es soll nicht sein!

  1. Männer sind nicht dafür geschaffen zwischen wilden Tieren kleine Gegenstände irgendwo reinzufummeln. Ich bin mir sicher, dass Stephan mit Leichtigkeit den Angriff eines Nilpferdes gemeistert hätte. Eine Sicherung irgendwo reinzustöpseln ist hingegen keine Aufgabe für große Männerhände.

  2. Da muss ich dir aber so was von recht geben! Und es war auch noch eine von den fizzi kleinen Sicherungen, die einem schon fast unter dem Nagel verschwindet. Einmal zu stark eingeatmet und weg, da muss man schon aufpassen! 😉

  3. Da sind wieder mal die Männer unter sich und halten zusammen wie Pech und Schwefel – JAJA! 😉 Wenn das eine Frau verbrochen hätte………

  4. hm sabine … bi-ne … steht ihr besser als biergit 😉
    nice gretz from U.K

  5. Ha, Residence Ai4 Olivi war ich auch mal. Es ist tatsächlich eine sehr schöne Residence. Die Besitzerin, Frau Gerola, ist sehr nett und kümmert sich auch um Ihre Gäste.

    Erik

  6. Ja, da würd ich auch sofort wieder hin. Dass jemand diesen Podcast hört, der auch schon mal dort war hätte ich mir nicht gedacht…

  7. Ich bin Stammgast am Gardasee, habe es aber noch nicht geschafft, das Gardaland zu besuchen. Lohnt sich das ganze?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.